Donnerstag, 4. Februar 2016

Fachwerk im Flur





In der kalten und dunklen Jahreszeit kann man leider nicht so gut im Garten arbeiten.
Und am Rechner sitzen, Arbeiten, oder auf dem Sofa rumlümmeln 
wird auch irgendwann sehr eintönig.

Da kommt es doch ganz gelegen mal wieder neue Projekte zu starten, 
 vorallem in den eigenen vier Wänden. 
Wenn man dann noch einen lieben Partner hat, der auch Lust zum Werkeln hat,
 dann gelingt das ganze ja wunderprächtig.

 





Also nahmen wir uns gleich im neuen Jahr vor, ein kleines Fachwerk in unseren Flur zu bauen.
Dies trennt dann den Eingangsbereich vom Wohnbereich etwas ab.

Ich plante und zeichnete ein paar Entwürfe, fertigte anschließend eine Stückliste an 
und wir besorgten uns das Material vom nahgelegenen Baumarkt.
Mein Mann baute schließlich alles ganz geschickt zusammen und so stand das Ding 
nach 2 Tagen fast fertig da.
Ich strich alles noch schön weiß an und...
...tadaaa....fertig!!

 





 ...und weil das ganze so ein Spaß gemacht hat und wir ein so gutes Team sind,
haben wir uns auch gleich noch ein maßgeschneiderten Schuhschrank selber gebaut.




Er besteht aus MDF Platten, welche ich später mit mehreren Schichten
weißer Farbe angestrichen habe.







Liebe Grüße
Tania




Kommentare:

  1. Hallo liebe Tania,
    das Fachwerk finde ich klasse. Das würde ich mir auch noch zutrauen. Aber der tolle Schuhschrank, Respekt, der sieht eher nach teurem Möbelhaus aus.
    Insgesamt sieht das alles super schön aus.
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. MEI des schaut SUPER aus,,,,
    leider is unser GANG eh sooo ENG....
    toll das so ah KREATIVS SCHNACKERLE hosch,,,,freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tania,
    wie suuuper. Das Fachwerk gefällt mir besonders gut, klar ist ja auch "was Altes". :-)
    Der Schuhschrank - suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!
    Ihr zaubert zu 2 wirklich! Bin gespannt was als nächstes kommt.
    GGGGLg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Tania,
    das sieht nicht nur super aus, es ist auch eine tolle Idee.
    Ich siehe meinen Hut vor euch. Der Schuhschrank - wow - einfach hammermässig, würde ich mich selber nicht getrauen zu bauen.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tania !
    Das sieht absolut klasse aus !
    Nicht nur, dass es den Flur optisch vom Wohnbereich trennt ! Es hat auch so viele
    Dekomöglichkeiten.

    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen