Dienstag, 8. März 2016

hübsche Namensfähnchen

Für euern Ostertisch oder Osterbrunch, Geburtstagsfeier oder andere besondere Anlässe
habe ich euch ein paar schöne Tischkarten bzw. Namensfähnchen kreirt.
♥ ♥ ♥
Personalisierte Fähnchen am Rebenkranz gebunden.
Die Schrift wird von Hand mit schwarzer Tusche und Spitzfeder von mir kalligrafiert.
Ganz nach euern Wünsche fertige ich sie liebevoll an.
♥ ♥ ♥
In das kleine Kränzchen habe ich eine kleine
 Rosenblätter-Seife gelegt, dient hier nur als Beispiel.

Aber ihr könnt je nach Geschmack und Feier z.B.
eine passende Rose, eine Ranunkel, 
etwas zu Naschen oder ein liebes Gastgeber-Geschenk
oder anderes hübsches ins Kränzchen legen.

♥ ♥ ♥



 










Als Platzkarte bzw. Platz-Ei dient hier ein personalisiertes Osterei.
Es ist aus Styropor und mit weißem Seidenpapier beklebt.
Anschließend von mir per Hand mit Feder und Tinte 
bemalt und beschriftet.

 ♥ ♥ ♥

Dieses ist nicht ganz so einfach,
man braucht schon ein sehr ruhiges und geduldiges Händchen.
Einmal verschrieben, weggerutscht oder die Feder spritzt,
darf man wieder ein neues Ei herstellen
und von vorne anfangen.







Namensfähnchen / Platzkarte: HIER
Rosenblätter-Seife: HIER
Personalisiertes Osterei: HIER




Herzliche Grüße
Tania



Kommentare:

  1. Liebe Tania,
    das ist eine sehr schöne Idee mit den Namenfahnen schaut toll aus und deine Deko auch
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den Namensfähnchen ist ja süß,
    so schaut der Tisch direkt noch schöner aus.
    Hab einen sonnigen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tania,
    deine Namenskärtchen sind wunderschön......
    Gefallen mir total gut.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen